FRISTAM FKL

VERDRÄNGERPUMPE

 

Mit ihrem perfekt ausbalancierten Verdränger ist die FKL besonders geeignet für den Einsatz bei hohem Differenzdruck. Ihre spezifische Konstruktion macht sie außerdem unempfindlich gegen Druckspitzen.

Fristam Pumpen der Serie FKL sind für große Fördermengen bis zu 120 m3/h geeignet und sind CIP- und SIP-fähig.

Selbstverständlich sind alle Modelle hygienisch, produktschonend, wartungsarm, langlebig und wirtschaftlich.

fkl_produktabbildung

BAUWEISE

Die Kreiskolbenpumpen der Serie FKL zeichnen sich durch ihre massive Bauweise mit außergewöhnlich engen Dichtspaltmaßen aus. Gleichzeitig verringert die ausbalancierte Konstruktion den Verschleiß der Verdränger. Fristam Pumpen FKL sind durch die durchdachte Konstruktion von Gleichlaufgetriebe und Pumpenkopf leicht zu warten.

TECHNISCHE DETAILS

  • 10 unterschiedliche Baugrößen
  • Förderdruck bis 35 bar
  • Fördermenge bis 120 m3/h
  • Viskositäten bis 1.000.000 mPa s